• HOSPA
  • Palliativstützpunkt

Palliativstützpunkt Neuruppin.

Im Miteinander Kräfte schöpfen

Grundlage der palliativen Versorgung ist der Gesetzesanspruch seit 2007 für die Versorgung von unheilbar erkrankten und sterbenden Menschen auf eine spezialisierte ambulante Palliativversorgung (SAPV) in der häuslichen Umgebung oder in einer stationären Pflegeeinrichtung.

Umsorgt in häuslicher Umgebung zu bleiben, kann einem unheilbar erkrankten Patienten innere Kraft und Ruhe verleihen. Der Palliativstützpunkt Neuruppin der HOSPA GmbH setzt sich dafür ein, diesen zutiefst menschlichen Wunsch zu erfüllen und zugleich eine umfassende palliative Versorgung zu ermöglichen. Dabei richten wir unseren Blick auf den ganzen Menschen, nicht allein auf die Krankheit. An vorderster Stelle stehen seine Gewohnheiten und persönlichen Bedürfnisse. Wir lindern Schmerzen und belastende Symptome und schaffen Lebensqualität.

Darüber hinaus stehen wir auch den Angehörigen der Patienten, den Begleitenden sowie den betreuenden Hausärzten zur Seite und helfen, die Zeit während der Krankheit zu bewältigen.

Angebote und Leistungen

Wir helfen:

  • Beschwerden wie zum Beispiel belastende Symptome, Schmerzen, Ängste, Übelkeit oder Luftnot palliativmedizinisch und palliativpflegerisch zu behandeln
  • in Krankheit und Sterben die richtigen Worte zu finden
  • die nachgehende Trauer zu begleiten
  • in ethischen und spirituellen Fragen zu begleiten
  • an betreuende Dienste zu vermitteln – ambulante Hospizdienste, Palliativärzte, Palliativpflegedienste, stationäre Hospize, Seelsorger, Psychoonkologen und Trauerbegleiter
  • bei der Überleitung in stationäre Hospize nicht notwendige Krankenhausaufenthalte zu vermeiden
  • mit einer 24 Stunden palliativmedizinischen und palliativpflegerischen Rufbereitschaft

Wir bieten Beratungsangebote zu umfassenden palliativen Versorgungsmöglichkeiten an, wahlweise in der Häuslichkeit oder in unseren Büroräumen.

Team

Das Team des Palliativstützpunktes Neuruppin besteht aus einem Kernteam und 99 Kooperationspartnern, zusammengesetzt aus:

  • 46 Palliativmediziner
  • 49 Palliativpflegedienste
  • 4 Pflegeheime
  • diverse Apotheken und Sanitätshäuser
  • einem ambulanten Gesundheits-, Therapie- und Dienstleistungsunternehmen

Unser Kernteam

Maren Thierock
Ärztliche Leiterin
Fax: 03391 39-4999
m.thierock@ogd-neuruppin.de


Birgit Rauhut, Palliativstützpunkt Neuruppin

Birgit Rauhut
Koordinatorin
Tel.: 03391 39-4963
Fax: 03391 39-4999
b.rauhut@hospa-neuruppin.de


Aileen Behnisch, Palliativstützpunkt Neuruppin

Aileen Behnisch
Sachbearbeiterin
Tel.: 03391 39-4953
Fax: 03391 39-4999
a.behnisch@hospa-neuruppin.de


Jaqueline Scheel, Palliativstützpunkt Neuruppin

Jaqueline Scheel
Sachbearbeiterin
Tel.: 03391 39-4953
Fax: 03391 39-4999
j.scheel@hospa-neuruppin.de


Organisation

Palliativstützpunkt Neuruppin:
Ärztliche Leiterin: Maren Thierock
Koordinatorin: Birgit Rauhut

SAPV Ostprignitz-Ruppin:
Maren Thierock

SAPV Prignitz:
Dr. Hartmut Parthe
Pankeweg 15
16928 Groß Pankow
Telefon: 033983 700-67 und 033983 762-00
Telefax: 033983 700-69


SAPV Oberhavel:
Dr. Silke Philipp-Groß
Lehnitzstr. 21 a
16515 Oranienburg
Telefon: 03301 3865

Download Broschüre Palliativnetz

  • 1 x wöchentlich Sitzung des multiprofessionellen Teams mit Fallbesprechung
  • 1 x im Quartal zertifizierte Fallbesprechung der Palliativmediziner
  • 1 x im Quartal Teamsitzung der Palliativpflegedienste mit Schwerpunkt Weiterbildung
  • 2 x im Jahr Qualitätszirkel
Kooperationspartner

Palliativärzte
PDF-Download


Pflegedienste
PDF-Download

Kontakt
Palliativstützpunkt Neuruppin
HOSPA GmbH
Koordination Frau Rauhut
Junckerstr. 6A
16816 Neuruppin
Telefon: 03391 39-4963

Anfahrt  E-Mail

Postanschrift
Palliativstützpunkt Neuruppin
HOSPA GmbH
Geschäftsstelle
Haus Wegwarte
Fehrbelliner Straße 38
16816 Neuruppin